SRSV gewinnt Sterne des Sports und qualifiziert sich für den Landesentscheid

Das Segel-Projekt des SRSV mit Sehbehinderten Jugendlichen hat durch eine engagierte Bewerbung des Jugendwartes Tobias Böttcher den “Großen Stern des Sports” in Bronze als Kreissieger der VR Bank gewonnen.

In der nächsten Runde wird Tobias das Projekt in Kiel beim Landesfinale um die Sterne in silber vorstellen. Bis Anfang Dezember werden die weiteren Preisträger auf Landesebene für das Bundesfinale am 24.01.2018 in Berlin gekürt. Wir gratulieren allen Beteiligten ganz herzlich!

Einen ausführlichen Artikel dazu gibt es unter anderem in der Verbandszeitschrift des Landessportberbandes: